Zwei-Fach-Bachelorstudiengang in Landau

Profilbildung

Um in der Fülle der Möglichkeiten im Zwei-Fach-Bachelor-Studiengang nicht den Überblick zu verlieren, werden die Studierenden von Beginn an durch das Team des Profilbereichs begleitet und beraten. Dieses unterstützt durch Coachings, Workshops und persönliche Beratungsangebote die Studienverlaufsplanung und individuelle Schwerpunktsetzung.

Bei Coachings handelt es sich um vertrauliche Einzelgespräche, innerhalb derer gemeinsame Lösungen für studienbezogene, aber auch damit verbundene Anliegen und Fragen gesucht werden. Im Fokus stehen dabei die persönliche Zielfindung, die Reflektion individueller Entscheidungs- und Entwicklungsprozesse und die berufliche Orientierung.

 

Kontakt:

Studieren mit Profil in Landau (SmP-Landau)

 

Praxisanteil

Der Studiengang sieht innerhalb des Profilbereichs mindestens ein fachbezogenes Praktikum vor. Die intensive Auseinandersetzung mit und das Kennenlernen von möglichen Berufsfeldern ist zentraler Baustein innerhalb des Studiengangs, um persönliche Präferenzen und Entwicklungsrichtungen festlegen zu können.

Die Studierenden suchen eigenständig ein Unternehmen/eine Einrichtung aus, in der sie ihr Praktikum absolvieren möchten. Die Praktikumsbetreuung erfolgt durch die Mitarbeiterinnen von "Studieren mit Profil".

 

Schlüsselkompetenzen

Der Begriff "Schlüsselkompetenzen" umfasst grundlegende persönliche Fähigkeiten, die sowohl für das Studium als auch das spätere Berufsleben einen hohen Nutzen beinhalten. Durch den Besuch von studien- und berufsbezogenen Schlüsselkompetenzkursen erwerben die Studierenden fachübergreifende Kompetenzen. Als Ergänzung zu fachbezogenem Wissen legt der Arbeitsmarkt besonderen Wert auf diese überfachlichen Fähigkeiten, die es den Studierenden ermöglichen, sich anzupasssen und selbst Neues zu erschließen. Schlüsselkompetenzen setzen also dort an, wo das Fachstudium aufhört. Darunter fallen z.B. Kurse wie wissenschaftliches Arbeiten, Kommunikationsfähigkeit, Präsentationskompetenz, Konfliktmanagement, Medienkompetenz, Bewerbertraining, Veranstaltungsmanagement etc.

Kontakt:

Schlüsselkompetenzen in Landau

 

Studium Generale

Das Studium Generale stellt einen individuellen Blick über den Tellerrand dar. Auf diese Weise haben die Studierenden die Möglichkeit, interdisziplinäre Kompetenzen zu erwerben und ihre Allgemeinbildung zu erweitern, indem sie neue oder fachvertiefende Veranstaltungen besuchen.

Kontakt:

Studium Generale in Landau

Liane Pöschus
Tel. 06341 280 33235

Weitere Infos

Beratung & Information

Kompetenzzentrum für Studium und Beruf


Wichtige Links

  • Prüfungsordnung
  • Modulhandbücher
  • Bewerberportal
Zum Seitenanfang