Fachbereiche, Verwaltung und zentrale Einrichtungen am Standort Kaiserslautern

Das Veranstaltungsmanagement an der RPTU

Die RPTU möchte Veranstaltenden auch weiterhin bei der Umsetzung ihrer Sonderveranstaltungen in Kaiserslautern und Landau unterstützen.

 

Die wichtigsten Informationen:

 

  • Die proCampus GmbH steht allen internen Veranstaltenden der RPTU in Kaiserslautern und Landau mit diversen kostenlosen und -pflichtigen Dienstleistungen zur Verfügung.
    Informieren Sie sich zum Angebot der proCampus GmbH hier.
  • Auch als externe Veranstaltende können Sie weiterhin die Dienstleitungen der proCampus GmbH in Anspruch nehmen. Informationen dazu finden Sie hier.
  • Hochschulgruppen, Fachschaften und externe Veranstaltende können an der RPTU in Kaiserlautern den Veranstaltungsprozess zur Anzeige ihrer Veranstaltung wie zuvor durchlaufen.
    Informationen hierzu finden Sie weiter unten  Veranstaltungsmanagement am Standort in Kaiserslautern.
  • Für die RPTU in Landau wird bereits ein ähnlicher Veranstaltungsprozess erarbeitet, der im Laufe des Jahres 2023 umgesetzt werden soll.
    Weiter unten auf dieser Seite finden Sie Ihre Ansprechperson für alle Sonderveranstaltungen an der RPTU in Landau.

ACHTUNG

Die Anzeige einer Sonderveranstaltung hat 8 Wochen vor der Veranstaltung zu erfolgen.

 

Was ist eine Sonderveranstaltung?
Zu den Sonderveranstaltungen zählen alle Veranstaltungen außerhalb des regulären Lehrbetriebs.

Was müssen Sie tun?
Spätestens 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn muss die Anzeige einer Sonderveranstaltung ausgefüllt bei VAO vorliegen.

Alle Informationen zum Universitätsbetrieb während der Corona-Pandemie und die Handreichung für die Durchführung von Sonderveranstaltung unter Corona-Bedingungen an der RPTU finden Sie hier.

 

Bitte melden Sie Ihre Veranstaltung an der RPTU rechtzeitig über die Anzeige einer Sonderveranstaltung spätestens 8 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei VAO an!

 

 

Bitte beachten Sie den Prozess und die damit verbundenen Fristen für die Anzeige von Sonderveranstaltungen:

Bestellung von Material und Equipment

...für Besprechungen, Vorstellungsgespräche, Lehrveranstaltungen etc.

Möchten Sie für Besprechungen Material und Equipment bestellen, fordern Sie bitte über vao(at)procampus.de  das "Bestellformular-Zusätzliche Dienstleistungen" an. Dieses muss ausgefüllt spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei VAO vorliegen. 

Möchten Sie für Lehrveranstaltungen Material und Equipment bestellen, fordern Sie bitte über varm(at)verw.uni-kl.de  das "Bestellformular-Zusätzliche Dienstleistungen" an. Dieses muss ausgefüllt spätestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei VARM vorliegen. 

Kontakt

Kaiserslautern

VAO:
Veranstaltungsorganisation
proCampus GmbH
vao(at)procampus.de

VARM:
Veranstaltungsadministration und Raummanagement
Abt. 6.2
zv-varm(at)rptu.de

VAST:
Veranstaltungssicherheit und -technik
Abt. 6.2
zv-vast(at)rptu.de

 

Landau

Veranstaltungsadministration und Raummanagement
Abt. 6.2
raumplan(at)uni-landau.de

...durch RPTU eigene proCampus GmbH

  • Koordination der Veranstaltungs-organisation, inkl. Teilnehmer-management
  • Abstimmung mit RPTU-internen Dienstleistern
  • Beauftragung externer Dienstleister
  • Online Verkauf von Tickets



  • Raummanagement und -reservierungen
  • Vertragsmanagement
  • Plakatgenehmigungen



  • Gefährdungsbeurteilung
  • Erstellung von Sicherheitskonzepten
  • Aufsicht von Veranstaltungen nach VStättVO
  • Technische Beratung und Betreuung
  • Verleih von Veranstaltungstechnik
Zum Seitenanfang