Pressemitteilung

"Chemie steuert Chemie" - über Online-Analytik und ihre Bedeutung in der Chemischen Industrie

Unter PAT (Process Analytical Technology, oder auch Online-Analytik) versteht man kontinuierliche Bestimmung von Konzentrationswerten in chemischen Prozessen mit Hilfe automatisierter instrumenteller Analytik. Online-Analytik hat in der BASF eine große Tradition, schon 1913 wurde die erste PAT-Messung der Welt im Haber-Bosch-Prozess in Ludwigshafen installiert. Heutzutage sind moderne chemische Verfahren ohne PAT nicht wirtschaftlich oder sicher betreibbar. 
Der Vortrag gibt einen Einblick in verschiedene Themen rund um die PAT:

  • Welche Messmethoden stehen zur Verfügung?
  • Wieviel PAT steckt eigentlich in einer typischen Chemieanlage und wie wird dies beim Bau der Anlage umgesetzt?  
  • Bedeutung von PAT für die chemische Industrie der Zukunft. Stichwort: Gehobene Regelstrategien und Autonomer Anlagenbetrieb.
  • Wo kann PAT Beiträge zur Nachhaltigkeit der Produktion liefern?

Dr. Ulrich Schünemann, Jahrgang 1968, ist promovierter Physiker (Uni Heidelberg, MPI für Kernphysik) und seit 25 Jahren in unterschiedlichen Funktionen im In- und Ausland für BASF tätig.  Derzeit leitet er das Kompetenzzentrum für online-Analytik der BASF am Standort Ludwigshafen.  

Nach dem Vortrag wird es ausreichend Gelegenheit für Q&A geben.

Das Seminar findet am Freitag, den 02.02.2024 um 10:00 Uhr im Raum 76-276 (LASE-Hörsaal) statt.