Im Studium

Informationen für Studienanfänger

BCI-Einführungsveranstaltung

Mit dem Beginn des Studiums beginnt für Sie ein neuer Lebensabschnitt, der eventuell mit einem Umzug und dem Aufbau eines sozialen Umfelds in Kaiserslautern verbunden ist. Um Ihnen das Knüpfen erster Kontakte zu den Mitstudierenden zu ermöglichen und Ihnen einen kurzen Überblick über das Studium und die Facetten der Vertiefungsmöglichkeiten zu geben, möchten wir Sie herzlich zu unserer Begrüßungsveranstaltung für BCI-StudienanfängerInnen an der RPTU am fällt leider aus einladen. Sie erhalten eine Übersicht über den Studienverlauf und wichtige Informationen zu Institutionen und Kontakten für das BCI-Studium. Nach Abschluss des offiziellen Teils haben Sie die Gelegenheit in lockerer Atmosphäre im Rahmen eines Grillfests erste Fragen an die Dozenten und BCI-Studierenden aus höheren Semestern zu richten. Darüber hinaus bietet sich natürlich die Möglichkeit, ihre neuen Kommilitonen im 1. Semester kennen zu lernen. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte der schriftlichen Einladung, die Ihnen zugesandt wird. Bitte senden Sie bei Interesse eine verbindliche E-Mail bis zum 14.09.2023 an Frau Julia Hettesheimer (j.hettesheimer[at]mv.uni-kl.de).

Mathevorkurs

Wir empfehlen allen Studienanfängern den Besuch des Mathevorkurses. Ziel des Vorkurses ist es, die schulischen Vorkenntnisse anzugleichen und insbesondere die mathematischen Hilfsmittel bereitzustellen, die in den Lehrveranstaltungen außerhalb der Mathematik frühzeitig vorausgesetzt werden. Die Teilnahme an dem Vorkurs ist freiwillig und keine Voraussetzung für den Studienbeginn; wir empfehlen aber die Teilnahme (vor allem dann, wenn beim Durcharbeiten eines Schulbuchs zur Analysis oder Vektorrechnung in der Vorbereitung auf das Studium Schwierigkeiten entstanden sind). Alle Infos zum Vorkurs auf der Seite: https://www.mathematik.uni-kl.de/studium/brueckenkurse/

Mentorenprogramm

Das Mentorenprogramm des BCI Studiengangs soll den Studierenden durch persönliche Betreuung den Einstieg in das Studium und den erfolgreichen Weg durch das Studium erleichtern. Das Mentorenprogramm läuft in kleinen Gruppen, wobei jeder der Lehrstühle, die den BCI Studiengang tragen, eine Gruppe betreut. Die Teilnahme an dem Mentorenprogramm ist freiwillig. Wenn Sie Interesse an dem Programm haben, aber noch keiner Gruppe zugeordnet sind, melden Sie sich bitte bei Frau Julia Hettesheimer. Auf der oben verlinkten Liste können Sie überprüfen, ob Sie bereits einer Gruppe zugeordnet worden sind. Sollten Sie bis zum 21. November von Ihrem Mentor keine E-Mail- Benachrichtigung erhalten haben, so senden sie dem betreffenden Hochschullehrer bitte unbedingt eine E-Mail, in der Sie mitteilen, ob Sie an dem Programm teilnehmen möchten oder nicht. Wir haben leider nicht von allen Studierenden eine funktionsfähige E-Mail-Adresse, so dass es derzeit noch zu Informationslücken kommen kann.

Sicherheitsunterweisung

Studierende die an chemischen Praktika (wie bspw. CVP II) im Fachbereich Chemie teilnehmen möchten, müssen als Zulassungsvoraussetzung zum Praktikum eine allgemeine Sicherheitsunterweisung vorlegen, die nicht länger als ein Jahr zurückliegen darf.

Modulhandbücher

BachelorMaster

AnsprechpartnerInnen

Weiterlesen