TU-Nachwuchsring

Wir fördern junge Wissenschaft!

Der TU-Nachwuchsring ist die zentrale fachübergreifende Institution zur Unterstützung des wissenschaftlichen Nachwuchses der RPTU am Campus Kaiserslautern und bietet allen Nachwuchswissenschaftler*innen am Campus Kaiserslautern (Promovierende, Postdocs, Nachwuchsgruppenleiter*innen, Juniorprofessor*innen und Tenure-Track-Professor*innen) umfangreiche Unterstützung für die Entwicklung ihrer Karrieren.

Sei es durch...

...fachliche und überfachliche Weiterqualifizierung durch Kurse,

...finanzielle Förderinstrumente wie der Mobilitäts- und Forschungsförderung,

...Coaching-Angebote

...oder interdisziplinäre Vernetzung.

Interessiert? Nähere Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten!

Was gibt es Neues?

Pressemitteilung

Online-Seminar »Professionelle Kommunikation in und zwischen Teams: Feedback geben und nehmen«

Gruppe hält Fragezeichen und Denkblasen in die Höhe

Dieser Workshop wird in Kooperation mit dem Leistungszentrum Simulations- und Software-basierte Innovation angeboten.

 

Wann und wo?

16.09.2024, 09.00 bis 13.00 Uhr, online via Zoom.

Die Pausenregelung wird mit den Teilnehmenden im Kurs vereinbart.

 

Worum geht´s?

Eigenverantwortliches Arbeiten in Teams erfordert hohe Professionalität in der Kommunikation mit Teamkollegen und -kolleginnen. Verständlicherweise wird gefordert, dass die Beteiligten offen und gleichzeitig wertschätzend miteinander umgehen und schwierige Situationen autonom klären sollen. Dies erfordert Kenntnisse und Fähigkeiten, unterschiedliche Sichtweisen klären und annehmbar formulieren zu können.

Nach diesem Online-Seminar wissen Sie wie Sie ihre Wahrnehmung und Perspektiven als konstruktives Feedback verständlich und gleichzeitig wertschätzend formulieren können und die Sichtweise von Gesprächspartnern wohlwollend klären können.

 

Inhalt

  • Wahrnehmung und Wahrgebung: Wie gestalten wir unsere Wirklichkeit?
  • Aus Gedanken werden Worte: Wie kann ich meine Wirklichkeitskonstruktion für andere nachvollziehbar formulieren? 
  • Die Kunst, Feedback zu geben: Wie bleibe ich authentisch und gleichzeitig wertschätzend in meiner Kommunikation? 
  • Wie gehe ich lösungsorientiert mit nicht-konstruktivem Feedback um?

Um die Nachhaltigkeit der Trainings zu gewährleisten, haben die Teilnehmer*innen die Möglichkeit sich auch nach dem Training per Telefon oder E-Mail Unterstützung zu holen. 

 

Teilnehmer und Kurssprache

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen  

Kurssprache ist Deutsch.

 

Technische Voraussetzungen

  • PC oder Laptop mit Internetanschluss.
  • Mikrofon, Lautsprecher, Kamera (die eingebaute Hardware in neueren Laptops reicht aus; optimal wäre ein Headset).
  • Ein ruhiger Arbeitsplatz.
  • Das Onlineseminar findet via Zoom statt.

 

Referentin

Dr. Karina Bremer, Moderatio

Karina Bremer studierte Chemie an der Universität Erlangen-Nürnberg und promovierte u.a. in Cambridge. Sie war als Produktmanagerin bei ZENECA und Verkaufs-, Kommunikations- und Führungskräftetrainerin bei Knoll Deutschland und bei MSD SHARP & DOHME tätig. Seit 2001 ist Karina Bremer Gesellschafterin bei MODERATIO Seifert & Partner. 

 

Anmeldung

Die Teilnahme ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis  zum 19.08.2024 über das Online-Anmeldeformular des Leistungszentrums verbindlich an.

Sie werden erst nach Ablauf der Anmeldefrist über Ihre Zulassung zum Kurs informiert!

Das Fort- und Weiterbildungsangebot steht Nachwuchswissenschaftler*innen der RPTU sowie Mitarbeitenden und Promovierenden der Fraunhofer-Institute IESE und ITWM offen. Bitte beachten Sie unsere Hinweise zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle des TU-Nachwuchsrings nwr-info[at]rptu.de 

Gruppe hält Fragezeichen und Denkblasen in die Höhe

Der TU-Nachwuchsring

Wer wir sind und was wir machen!

Nachwuchsring-Newsletter

Der allgemeine Newsletter des TU-Nachwuchsrings über den wir aktuelle Angebote und Ankündigungen versenden.

Direkt eintragen

Der TU Nachwuchsring

Struktur & Entstehung

PostdocPlus-Verteiler

Mailingliste für promovierte Nachwuchswissenschaftler*innen zum Vernetzen & Informieren.

 Infos & Anmeldung

Fragen zum Nachwuchsring? Kontaktieren Sie unsere Geschäftsstelle!

Geschäftsführung

Dr. Inga Nissen

Tel.: +49 631 205 5223

E-Mail: inga.nissen[at]rptu.de
E-Mail: nwr-gf[at]rptu.de 

 

Projektkoordination

Dr. Annika Straßner

Tel.: +49 631 205 4171

E-Mail: annika.strassner[at]rptu.de
E-Mail: nwr-gf[at]rptu.de 

Unsere Förderlinien

Weiterbildung

Workshops & E-Learning-Angebote

Mobilität

Bezuschussung von Tagungsreisen & Forschungsaufenthalten

Flex-Förderung

für promovierte Nachwuchswissenschaftler*innen mit eigener Arbeitsgruppe

Coaching

Einzel- und Gruppencoaching-Angebote

Forschungsförderung

Anschubfinanzierung für Forschungsvorhaben

Projektförderung

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten für Projekte für den wissenschaftlichen Nachwuchs